Motorradreisen

ein Blog von Andreas Stevens

Näharbeiten

Ich hab schon seit Ewigkeiten Patches von meinem Logo und den euregio-biker.de rumliegen. Nun hab ich diese endlich mal angenäht. Beim Annähen ist darauf zu achten, dass die Goretex-Membran nicht durchstochen wird, sonst ist es vorbei mit dem Nässeschutz.

 

Zurück

Technischer Check

Nächster Beitrag

Norwegen 2017 – Tag 01

  1. Michael

    Praktisch, wenn man die Membrane herausnehmen kann 🙂

    • Andreas

      Kann ich bei meiner Alpine Star leider nicht. Aber ich hab eine Öffnung die groß genug ist um eine DVD-Hülle reinzulegen und so die Membran beim Nähen zu schützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: