Tag01 (Planung)Samstag, 22.07.2017

Motto des Tages: Kilometerfressen!

Früh morgens werden wir uns auf den Weg Richtung Norden machen. Vor uns liegen 641, hauptsächlich Landstraßen, Kilometer. Unser erstes Etappen-Ziel ist das Landhaus Smaga in Süderlügum, knapp vor der dänischen Grenze.

Über Mönchengladbach geht es Richtung Wesel westlich am Ruhrpott vorbei und dann weiter parallel zu unseren niederländischen Nachbarn „hoch“ nach Lingen (Ems). Über Oldenburg und Bremerhaven geht es nach Glückstadt, wo wir mit der Fähre über die Elbe übersetzen werden. Auf der anderen Elb-Seite erwarten uns dann die letzten 153 Km bis zum Ziel und der ersehnten Übernachtung.

Statistik:
Etappen-Kilometer: 636 km
Gesamt-Kilometer: 636 km
Reisedauer ohne Pausen: 10 Stunden 11 Minuten
Besonderheiten: Elb-Überquerung mit Fähre

Anmerkung zur Routenplanung
Ich erstelle die Routen auf myrouteapp.com und die Reisedauer ist aus diesem Dienst entnommen. Derzeit kann man die Zeiten nicht beeinflussen. Mir ist auch nicht bekannt wie sich diese errechnen.

Update:
Die Macher von myrouteapp.com haben mir geantwortet und mir mitgeteilt, wie sich die Zeiten berechnen. Grundlage sind die Geschwindigkeitsbeschränkungen der einzelnen Straßen und die Verzögerungen durch Stau bzw. Verkehr, Baustellen etc. . Leider hat man keine Möglichkeit eigene Profile wie z.B. in MapSource oder BaseCamp zu hinterlegen. Meine Erfahrungen mit den Zeiten von meinem TomTom Navi sind, dass ich meistens etwas weniger Zeit brauche als beim Start prognostiziert.